Sach an! 6 Tipps wie ihr beim Fertighaus Kosten sparen könnt

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Jessy sagt:

    Sehr nützliche Tipps, danke für die Arbeit die du dir machst mit deinem blog! Bin schon auf die Fortsetzung gespannt.
    Wir selbst wollen auch ein Haus bauen und sind dabei uns kundig zu machen. Dein blog ist Goldwert.

    • Fertighausklaus sagt:

      Hey Jessy, freu mich voll, dass dir meine Tipps gefallen haben. Genau das wollte ich damit erreichen 😀 Wenn du keinen Beitrag verpassen willst, kannst du mich auch auf Facebook abonnieren. Ich hab noch viel zu erzählen …

  2. Darius sagt:

    Ganz gute und wichtige Tipps. Das wird für einige sicherlich eine sehr große Hilfe sein.

  1. 6. August 2018

    […] So machst du alles richtig: Gib nicht alles Geld aus, was du hast. Denn es wird höchstwahrscheinlich trotz aller Preisgarantien deines Hausbauers Überraschungen geben. Zwar kannst du bei den Banken nachfinanzieren, aber da gibt es dann noch einen Zinsaufschlag, und die Monatsrate wird dadurch höher. Also lieber an ein paar Dingen sparen oder selber machen (wie genau das geht, schreibe ich hier: http://www.fertighausklaus.de/6-tipps-fertighaus-kosten-sparen/). […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Fan von Klaus werden: